R-Cycle Pilotprojekte

Im Rahmen zahlreicher bereits laufender Pilotprojekte mit Rohstoffherstellern, Verpackungsherstellern, Brand-Ownern sowie Groß- und Einzelhandelsunternehmen wird die Praxistauglichkeit von R-Cycle erprobt und abgesichert. Einige davon können wir Ihnen hier öffentlich präsentieren.

Falls Sie mit Ihrem Know-how oder Ihrer Technologie einen Beitrag zu R-Cycle leisten möchten oder Anregungen für ein R-Cycle-Pilotprojekt haben, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Pilotprojekt: GREINER PACKAGING

Wie Daten die Recyclingfähigkeit von Lebensmittelverpackungen steigern

Beim Verpackungsspezialisten Greiner Packaging befinden sich erste in die Dekorationen implementierte und mit R-Cycle verlinkte digitale Wasserzeichen in der Entwicklungsphase. Auf diese Weise können Abfallsortieranlagen mit entsprechenden Detektionstechnologien vollständig recycelbare Verpackungen identifizieren.

Mehr erfahren

Pilotprojekt: DEVELOPPP.DE PROGRAMM GEFÖRDERT DURCH DAS BMZ | REIFENHÄUSER | GIZ

Digital rückverfolgbare Mulchfolie für die chinesische Landwirtschaft

Der Folien-Extrusionsmaschinen-Hersteller Reifenhäuser und die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH haben ein Pilotprojekt zur Etablierung eines Systems zur Vermeidung von Bodenverschmutzung durch Mulchfolienreste in China gestartet. Dabei wird die Rückführung der Folien mit Hilfe von digitalen Produktpässen und QR-Codes sichergestellt.

Mehr erfahren

Pilotprojekt: BRÜCKNER MASCHINENBAU / EREMA / HENKEL / HUBERGROUP PRINT SOLUTIONS / KAMPF / MAAG / PLASTCHIM-T / WIPAK

Wie wird eine Chipstüte fit für die Kreislaufwirtschaft?

In enger Zusammenarbeit mit führenden Industrie-Partnern hat Brückner Maschinenbau das Pilotprojekt „Polypropylen-Chipstüte“ initiiert, um einen wichtigen Beitrag für die zukünftige Kreislaufwirtschaft zu leisten.

Mehr erfahren

Pilotprojekt: KAUTEX MASCHINENBAU / BRASKEM / MORSSINKHOFF / KAUTEX TEXTRON

Recycling-freundliche und rückverfolgbare Blasform-Flasche aus nachhaltigen Materialien

Gemeinsam mit dem Kunststoffproduzenten Braskem, dem Kunststoffverpackungshersteller KautexTextron und dem niederländischen Recyclingspezialisten Morssinkhoff Plastics, hat Kautex Maschinenbau das R-Cycle Pilotprojekt „Smart sustainable packaging in Blow Molding“ gestartet.

Mehr erfahren

Pilotprojekt: ARBURG

Nachhaltige PP-Trinkbecher aus „smarter“ Turnkey-Anlage

ARBURG fertigt mit einer „smarten“ Turnkey-Anlagen PP-Trinkbecher und veredelt sie nachfolgend in einer integrierten Digitaldruck-Station. Jeder Becher lässt sich dank Data-Matrix-Code und R-Cycle zu 100 Prozent rückverfolgen und sortenrein trennen. Die Anwendung setzt in der Kunststoffverarbeitung neue Maßstäbe hinsichtlich Digitalisierung, Automation und Circular Economy.

Mehr erfahren

Pilotprojekt: POLIFILM EXTRUSION / METRO GASTRO

Stretchfolie für den Großhandel

POLIFILM EXTRUSION produziert Stretchfolie für ein R-Cycle Pilotprojekt im Großhandel. Ziel ist, die Funktionsweise von R Cycle im realen Anwendungsbetrieb zu demonstrieren und so das Recyceln und Wiederverwenden der Folienabfälle sicherzustellen. Partner des Tests ist der auf Gastronomiekunden spezialisierte Großmarkt METRO GASTRO Düren.

Mehr erfahren

Pilotprojekt: Comexi / Reifenhäuser

Identifizierbare und voll recyclingfähige All-PE Pouches

Der Experte für Kunststoffextrusion Reifenhäuser führt gemeinsam mit Comexi – führender Anbieter von Verpackungsmaschinen – ein Pilotprojekt zum hochwertigen Recycling von flexiblen Pouches durch. Mit Hilfe des R-Cycle Konzeptes wird demonstriert, dass durch das Speichern recycling-relevanter Produktionsdaten und einer eindeutigen Markierung der Verpackungen der Recyclingprozess optimiert werden kann.

Mehr erfahren

Pilotprojekt: ExxonMobil / Reifenhäuser

Mehrfach recycelte Schwerlastsäcke

Der global führende Rohstoffproduzent ExxonMobil hat gemeinsam mit dem Kunststoffextrusions-Spezialisten Reifenhäuser ein Verfahren zur Herstellung von Schwerlastsäcken entwickelt, wobei die Leistungsfähig der Säcke trotz mehrfachem Recycling erhalten bleibt.

Mehr erfahren